AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
des Versandhandels und der Naturschule

naturARTen GmbH
Oberweyerer Strasse 1
65554 Limburg
Vertretungsberechigter Geschäftsführer: Frank H. Friedrich
Telefon: 06433 9496565
Fax: 06433 9496567
E-Mail: info[at]naturarten.de
Registergericht: Amtsgericht Limburg a.d. Lahn
Registernummer: HRB 5186
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: DE294147507
Steuer-Nr.: FA Gießen 020 240 01230

1.Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

naturARTen GmbH
Oberweyerer Strasse 1
65554 Limburg
Vertretungsberechigter Geschäftsführer: Frank H. Friedrich
eMail: info@naturarten.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

2. Zustandekommen des Vertrags

Der Vertrag kommt erst mit der Zusendung der bestellten Ware an Sie durch uns zustande.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche Angaben während des Bestellprozesses eingeben und schließlich im letzten Schritt unter “Bestellung aufgeben” das Bestellformular durch Betätigen des Buttons “Bestellung absenden” an uns versenden.

Durch das Versenden der Ware an Sie nehmen wir das Angebot (Ihre Bestellung) auf Vertragsschluss an.

Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit:

naturARTen GmbH
Oberweyerer Strasse 1
65554 Limburg
Vertretungsberechigter Geschäftsführer: Frank H. Friedrich
eMail: info@naturarten.de

3. Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten. Sollten Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, eine Bestellbestätigung auszudrucken. Nach Durchlaufen des Bestellvorgangs mit dem abschließenden Schritt "Bestellung aufgeben" und der Betätigung des Buttons “Bestellung absenden” erhalten Sie auf Ihrem Bildschirm den Hinweis “Herzlichen Dank! Wir haben Ihre Bestellung erhalten.” Hier haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung mit allen eingegebenen Daten auszudrucken. Wenn Sie uns Ihre eMail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie die Bestellbestätigung außerdem mit allen eingegebenen Daten per eMail.

4. Kundendienst

Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie bitte an unseren Service:

per eMail: info@naturarten.de
telefonisch: 06433 949 6565
per Fax: 06433 949 6567


5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma naturARTen GmbH.

6. Zahlung-, Lieferbedingungen, Zahlungsverzug

Wir liefern binnen 2-3 Werktagen nach Zahlungseingang, wenn nicht beim Artikel anders angegeben.

Wir bieten Lieferung gegen Vorkasse, PayPal, Kreditkarte, Lastschrift (ab der dritten Bestellung), Rechnung (ab der dritten Bestellung) und Nachnahme.

Im Falle des Zahlungsverzugs behalten wir uns die Geltendmachung von Mahnkosten vor.

7. Hinweis auf Beteiligung am Rücknahmesystem der Landbell AG

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebenen Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Landbell AG.

8. Hinweise zu Naturprodukten

Bei den angebotenen Produkten handelt es sich u.a. um Naturprodukte. Deshalb können sich gleichartige Produkte in Aussehen, Geruch, Konsistenz und Geschmack unterscheiden. In Naturprodukten können Pflanzenteile bzw. Pflanzenschwebteile enthalten sein. Dies stellt keinen Qualitätsmangel dar.

9. Kurse

Die naturARTen GmbH, im folgenden auch naturARTen oder Veranstalter genannt, veranstaltet regelmäßig Wildkräuterkurse. Dabei handelt es sich u.a. um Wanderungen durch die Natur. Der Kursleiter vermittelt seine Erfahrungen mit einer natürlichen Lebensweise und Ernährung.

Zur Teilnahme an den jeweiligen Kursen ist eine rechtzeitige Anmeldung (siehe auch aktuelles Anmeldeformular) notwendig. Bei Wildkräuterkursen beträgt die Anmeldefrist 2 Wochen vor Kursbeginn. Kurzfristige Anmeldungen sind mit dem Veranstalter abzusprechen.

9.1 Zeit und Ort

Zeit und Ort der von der naturARTen angebotenen Kurse können sich kurzfristig ändern. Die aktuellen Daten sind jeweils im Kursangebot online unter http://www.naturladen-online.de einzusehen. Die angemeldeten Teilnehmer werden über kurzfristige Änderungen per email oder telefonisch informiert.

9.2 Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme an den Angeboten der naturARTen ist eine schriftliche Anmeldung zwingend erforderlich. Der Teilnehmer hat die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Details zum jeweiligen Angebot gelesen und erkennt diese an. Das aktuelle Anmeldeformular ist vollständig ausgefüllt und unterschrieben eine Woche vor Kursbeginn dem Veranstalter zu übersenden. Bei fortlaufenden Kursen kann dieses auch dem Kursleiter übergeben werden. Mit der schriftlichen Anmeldung ist die Teilnahme verbindlich.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Teilnahme an den Kursen von naturARTen. Es können keine Kursplätze garantiert werden. Falls das jeweilige Angebot ausgebucht ist, wird der Teilnehmer umgehend benachrichtigt. Alle Veranstaltungen können jederzeit abgesagt werden. Bei Absage einer Veranstaltung durch den Veranstalter werden bereits bezahlte Beträge zurückerstattet und die angemeldeten Teilnehmer werden umgehend benachrichtigt. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

9.3 Zahlungsbedingungen

Die komplette Kursgebühr ist mit Übergabe der Anmeldung fällig und auf das unter http://www.naturladen-online.de/shop_content.php/coID/4/content/Impressum angegebene Konto von naturARTen, spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn zu überweisen.

9.4 Stornierung

Die Teilnahme kann bis eine Woche vor Kursbeginn storniert werden. Bereits bezahlte Beträge werden dann, bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 10 %, zurückerstattet. Bei Stornierungen kürzer als eine Woche vor Kursbeginn wird die komplette Kursgebühr fällig. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit eine Ersatzperson zu benennen.

9.5 Haftung

Die Inhalte der angebotenen Kurse können gesundheitliche Auswirkungen auf Geist und Körper haben. Der Kursleiter gibt ausschließlich seine Erfahrungen an die Teilnehmer weiter. Die Teilnahme am Kurs, Weitergabe und Anwendung der Erfahrungen erfolgt auf eigene Verantwortung der Teilnehmer. Der Veranstalter, Kursleiter und seine Erfüllungsgehilfen übernehmen dafür keine Verantwortung bzw. Haftung.

Alle Hinweise zu pflanzlichen Inhaltsstoffen, Gebrauch und Anwendung von Pflanzen, oder sonstigen Erfahrungen haben ausschließlich informativen Charakter. Eine Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden bei den Teilnehmern übernehmen der Veranstalter, Kursleiter und die jeweiligen Erfüllungsgehilfen nicht. Die jeweiligen Kurse sind keine therapeutischen oder medizinischen Maßnahmen und ersetzen keinen Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker. Vor Gebrauch und Anwendung der in den Kursen weitergegebenen Erfahrungen ist vom Kursteilnehmer ein Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker zu befragen.

Für Unfälle, Verletzungen, Diebstahl oder vom Teilnehmer verursachte Schäden während sowie nach der Veranstaltung wird vom Veranstalter keine Haftung übernommen.

10. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

11. Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht.

Zuletzt angesehen