Vollwerternährung - Die Lüge

Vollwerternährung ist weit gefährlicher und ungesünder als angenommen. Die Vollwerternährung bezeichnet ein Ernährungskonzept, welches hauptsächlich auf die Vollwertkost der beiden Ernährungswissenschaftler Werner Kollath und Maximilian Bircher-Benner zurückgeführt wird. Gehen wir die Jahrtausende zurück findet das Konzept jedoch schon weit früher Anwendung wie z.B. in der Lebensreformbewegung Ende des 19ten Jahrhunderts.